Sehenswürdigkeiten

Aussuchen nach:
Benennung:
 
, Autor: Petr Vitvar

U Kaple, Jablonec nad Nisou

 
, Autor: Městská knihovna Jablonec nad Nisou

Das alte Rathaus

Dolní náměstí 1, Jablonec nad Nisou 46601

Tel.: 483 310 951
Fax: 483 710 479
E-mail: studovna@knihovna.mestojablonec.cz
Web: http://www.knihovna.mestojablonec.cz

Ein dreistöckiges Gebäude mit dem typischen vierkantigem Turm wurde vom Reichenberger Baumeister Gustav Sachers bald nach der Erhöhung von Jablonec zur Stadt in den Jahren 1867 - 1869 erbaut, ursprünglich als Sitz des neu gegründeten Stadtamtes.

 
, Autor: Milan Bajer

Das ehemalige Pfarramt

Kostelní 1/6, Jablonec nad Nisou 46601

Tel.: 774 667 677
E-mail: info@jablonec.com
Web: http://www.jablonec.com

Ein Gebäude vom Anfang des 18. Jahrhunderts mit einer Neo-Renaissance-Fassade vom Ende des 19. Jahrhunderts.

 

Das Glas- und Bijouterie Museum

U Muzea 398/4, Jablonec nad Nisou 46601

Tel.: 483 369 011
Fax: 483 369 012
E-mail: info@msb-jablonec.cz
Web: http://www.msb-jablonec.cz

Ein Bau im floralem Jugendstil - gehörte ursprünglich der Exportfirma Zimmer & Schmidt.

 
, Autor: Petr Vitvar

Das neue Rathaus

Mírové náměstí 3100/19, Jablonec nad Nisou

E-mail: mujablonec@mestojablonec.cz
Web: http://www.mestojablonec.cz

Ein rechteckiges fünf Stockwerke hohes Gebäude wurde im funktionalistischen Stil in den Jahren 1931 ? 1933 nach Entwurf des Architekten K. Winter erbaut.

 

Das Postamt

Generála Mrázka, Jablonec nad Nisou

Das Postamt von Jablonec siedelte eine lange Zeit in provisorischen Verhältnissen, zum Beispiel auch im Gebäude des alten Rathauses.

 

Das Stadttheater

Liberecká 5/1900, Jablonec nad Nisou 46601

Tel.: 483 320 595 (pokladna)
E-mail: divadlo@divadlojablonec.cz
Web: http://www.divadlojablonec.cz

Das Theater von Jablonec wurde nach den Plänen der bedeutender Wiener Architektenfirma Fellner und Helmer im Jugendstil erbaut.

 

Die altkatholische Kirche der Erhöhung des hl. Kreuzes

Náměstí Boženy Němcové, Jablonec nad Nisou

Diese Kirche wurde im Jugendstil in den Jahren 1900 - 1902 erbaut.

 

Die elektrische Straßenbahn von Jablonec

Kubálkova, Jablonec nad Nisou

Die elektrische Straßenbahn von Jablonec - im Weichbild der Stadt wurde vom 7. Februar 1900 bis zum 31. März 1965 eine elektrische Bahn betrieben, deren Spurlehre 1 000 m breit war.

 

Die evangelische Kirche des Dr. Farský

Náměstí Dr. Farského, Jablonec nad Nisou

Das pseudogotische einschiffige Objekt mit einem rechteckigen Turm an der Vorderfront - wurde im Jahre 1892 vom Baumeister Arwed Thamerus erbaut.

 
Hergestellt 1.6.2005 12:33:31 - aktualisiert 17.8.2006 10:54:53 | gelesen 195689x | Petr Vitvar